STOVES

02/10/2014 12:10

STOVES

Moderne Öfen variieren mit dem alten Herd, da wir wussten, sie bis jetzt.

Sie bilden auch einer Wärmequelle mit geringem Kraftstoffverbrauch, minimale Emissionen von Schadstoffen mit einstellbarer Brenn kombiniert mit hoher Performance und Power.

Die Öfen sind in zwei Kategorien unterteilt:

1) Innenbelüftete

Die belüftete Öfen sind die beste Wahl zum Anwärmen von kleinen und großen Räumen. Die Installation ist einfach ein und es gibt keine Notwendigkeit, einen hydraulischen Netzwerk angeschlossen werden.


2) Hydraulik (Öfen / Kessel)

Herd Heizungssysteme durch das Verbrennen von Holz oder Biokraftstoff Pellet. Dann wird das erzeugte Wasser durch den Wärmetauscher geleitet. Das Warmwasser wird zu den Heizkörpern durch eine Pumpe, die mit Strom eine gleichmäßige Wärmeverteilung ein Haus und auch für den Inlandsverbrauch (Heizung, Kochen, etc.) geeignet arbeitet übertragen. Gleichzeitig mit Wasser Erwärmen wird Wärme in den Raum über den Strahlungs von keramischen feuerfesten Glastür geblasen. Es ermöglicht Ihnen, es als eine einzigartige Ecke der Raumheizung zu verwenden. Allerdings können Sie mit Heizung und Kessel verwenden können.